Fragentypen

Multiple-Choice (Radiobutten)

Wird verwendet, wenn die Befragten eine der angebotenen Antworten auswählen sollen. Der Text einer Frage oder das Feld einer Antwort kann durch ein Bild ersetzt werden. Sie haben die Möglichkeit die Fragen in einem Paragraphen zusammenzufassen und dessen Text zu bearbeiten. Die Reihenfolge der Auswahlmöglichkeiten kann nach dem Zufallsprinzip angezeigt werden, um Verzerrungen zu vermeiden.

Antworten-Auswahl

Liste möglicher Antworten, aus denen die Befragten eine oder mehrere auswählen können. Der Text der Frage oder der Antwort-Auswahl kann durch ein Bild ersetzt werden. Sie haben die Möglichkeit die Fragen in einem Paragraphen zusammenzufassen und dessen Text zu bearbeiten. Die Reihenfolge der Auswahlmöglichkeiten kann nach dem Zufallsprinzip angezeigt werden, um Verzerrungen zu vermeiden.

Matrix (Radiobutten)

Wird verwendet, wenn die Befragten eine einzige Antwort pro Zeile auswählen sollen. Der Text einer Frage oder Antwort kann durch ein Bild ersetzt werden. Sie haben die Möglichkeit die Fragen in einem Paragraphen zusammenzufassen und dessen Text zu bearbeiten. Die Reihenfolge der Fragen kann nach dem Zufallsprinzip angezeigt werden, um Verzerrungen zu vermeiden.

Matrix 2D (Radiobutton)

Gibt die Möglichkeit bis zu 6 Spalten in die 2D Matrix einzufügen. Die Befragten wählen mit dem Radiobutton eine einzige Antwort pro Zeile aus. Der Text einer Frage oder Antwort kann durch ein Bild ersetzt werden. Sie haben die Möglichkeit die Fragen in einem Paragraphen zusammenzufassen und dessen Text zu bearbeiten. Die Reihenfolge der Fragen kann nach dem Zufallsprinzip angezeigt werden, um Verzerrungen zu vermeiden.

Anordnung

Erlaubt es den Befragten die Antworten nach ihren Favoriten durch Drag and Drop zu ordnen. Sie haben die Möglichkeit die Fragen in einem Paragraphen zusammenzufassen und dessen Text zu bearbeiten. Der Text einer Frage oder Antwort kann durch ein Bild ersetzt werden. Die Reihenfolge der Fragen kann nach dem Zufallsprinzip angezeigt werden, um Verzerrungen zu vermeiden. Diese Art von Fragetyp ist sehr leistungsstark und visuell.

Cursor

Wird verwendet, wenn der Befragte seine Antwort durch das Bewegen des Cursors definiert. Sie können selbst die Minimal- und Maximalwerte definieren und den Cursor personalisieren. Sie haben die Möglichkeit, die Fragen in einem Paragraphen zusammenzufassen und den Text zu bearbeiten. Der Text einer Frage oder Antwort kann durch ein Bild ersetzt werden. Es handelt sich um einen leistungsstarken und visuellen Fragetyp, der es den Befragten erlaubt, ihre Meinung oder Zufriedenheit exakt zu verdeutlichen.

Likert-Skala

Wird verwendet, wenn die Befragten ein Produkt oder eine Leistung auf einer nummerierten Skala von 0 bis 20 beurteilen sollen. Der Text einer Frage oder Antwort kann durch ein Bild ersetzt werden. Sie haben die Möglichkeit die Fragen in einem Paragraphen zusammenzufassen und den Text zu bearbeiten.

Freitext (kurz)

Begrenzt auf eine Zeile als offenes Textfeld, damit die Befragten die Möglichkeit haben, in eigenen Worten zu antworten. Sie haben die Möglichkeit, die Fragen in einem Paragraphen zusammenzufassen und Schrift und Farbe zu ändern.

Weitere Fragentypen!

Matrix (Dropdown-Menü)

Ist ein für jede Antwort, von 0 bis 10 nummeriertes Dropdown-Menü. Ein Bild kann den Text einer Frage oder das Feld einer Antwort ersetzen. Die Fragen können auch in einem Paragraphen zusammengefasst werden oder Sie nutzen die Möglichkeit, den Text hervorzuheben. Die Fragen können ebenfalls in zufälliger Reihenfolge angezeigt werden, um Verzerrungen zu vermeiden. Sie können auch die Anfangsposition des Cursors wählen.

Matrix (Cursor)

Verwaltet die Fragen, die mit einer Skala versehen sind. Die Befragten müssen den Cursor bis zu der Position bewegen, die sie auswählen möchten. Der Text einer Frage oder Antwort kann durch ein Bild ersetzt werden. Sie haben die Möglichkeit, die Fragen in einem Paragraphen zusammenzufassen und den Text zu bearbeiten. Die Reihenfolge der Fragen kann nach dem Zufallsprinzip angezeigt werden, um Verzerrungen zu vermeiden. Sie können ebenfalls die Anfangsposition des Cursors auswählen.

Matrix 2D (numerischer Text)

Gibt die Möglichkeit bis zu 6 Spalten in die 2D Matrix einzufügen. Die Befragten wählen mit dem Radiobutton eine einzige Antwort pro Zeile aus. Die zugebenden Antworten können nur Ziffern sein. Der Text einer Frage oder Antwort kann durch ein Bild ersetzt werden. Sie haben die Möglichkeit, die Fragen in einem Paragraphen zusammenzufassen und dessen Text zu bearbeiten. Die Reihenfolge der Fragen kann nach dem Zufallsprinzip angezeigt werden, um Verzerrungen zu vermeiden.

Matrix 2D (Radio Button)

Gibt die Möglichkeit bis zu 6 Spalten in die 2D Matrix einzufügen. Die Befragten wählen mit dem Radiobutton eine einzige Antwort pro Zeile aus. Der Text einer Frage oder Antwort kann durch ein Bild ersetzt werden. Sie haben die Möglichkeit, die Fragen in einem Paragraphen zusammenzufassen und dessen Text zu bearbeiten. Die Reihenfolge der Fragen kann nach dem Zufallsprinzip angezeigt werden, um Verzerrungen zu vermeiden.

Matrix 2D (Dropdown-Menü)

Für jede Antwort steht ein von 0 bis 10 nummeriertes Dropdown-Menü. Der Text einer Frage oder Antwort kann durch ein Bild ersetzt werden. Sie haben die Möglichkeit, die Fragen in einem Paragraphen zusammenzufassen und den Text zu bearbeiten. Die Reihenfolge der Fragen kann nach dem Zufallsprinzip angezeigt werden, um Verzerrungen zu vermeiden.

Multiple-Choice (Dropdown-Menü)

Erlaubt es, eine mögliche Auswahlliste anzuzeigen, aus der die Befragten eine einzige Antwort auswählen sollen. Der Text einer Frage oder Antwort kann durch ein Bild ersetzt werden. Die Reihenfolge der Fragen kann nach dem Zufallsprinzip angezeigt werden, um Verzerrungen zu vermeiden. Diese Funktion ist besonders nützlich, wenn Sie mehrere Antworten darstellen möchten.

Prozentangabe

Erlaubt es, den Teilnehmern eine Anordnung zu bestimmen, indem sie die Antworten in Prozent angeben. Die Gesamtsumme muss dabei gleich 100 sein. So ist es möglich, eine Liste nach Priorität zu erstellen. Das Endergebnis wird im Anschluß dem Teilnehmer vorgestellt. Dieser wird gegebenenfalls aufgefordert, Veränderungen vorzunehmen, wenn diese nicht gleich 100 ist.

Numerisches Feld

Erlaubt nur numerische Antworten. Sie können ebenfalls die Anzahl der erlaubten Zeichen für jede Antwort begrenzen. Sie haben die Möglichkeit, die Fragen in einem Paragraphen zusammenzufassen und den Text zu bearbeiten. Die in diesem Feld gesammelten Daten können bearbeitet und analysiert werden.

Datum

Erlaubt den Testpersonen das Datum zu speichern. Es besteht die Möglichkeit, eine Funktion hinzuzufügen, um die Uhrzeit anzugeben. Dieser Fragetyp erlaubt es, Information wie Kaufdatum, Besuchsdatum u.s.w. zu erhalten.

E-Mail-Adresse

Ermöglicht dem Befragten, seine E-Mail-Adresse anzugeben. Eval&GO überprüft automatisch, ob die Mailadresse richtig eingegeben wurde.

URL

Erlaubt der Testperson, seine URL-Adresse anzugeben. Eval&GO überprüft automatisch, ob die URL-Adresse richtig eingegeben wurde.

Einfügen HTML

Gestaltungung des Fragetextes, indem ein Wort unterstrichen, fett hervorgehoben oder seine Farbe geändert wird. All das, dank dem fortgeschrittenen Texteditor. Kann für alle Fragetypen verwendet werden.

Einfügen eines Bildes

Erlaubt es Ihnen, ihren Text so zu gestalten, um die Aufmerksamkeit der Testpersonen zu erwecken. Sie können die Schriftart, die Größe, die Ausrichtung und sogar die Hintergrundfarbe personalisieren.

Einfügen des Textes

Erlaubt den Testpersonen, ihren Text in ein offenes Textfeld zu schreiben. Sie haben die Möglichkeit, die Fragen in einem Paragraphen zusammenzufassen und den Text zu bearbeiten.

Freitext (lang)

Erlaubt es, den Testpersonen ihren Text in das begrenzte Feld zu schreiben. Die Fragen können auch in einem Paragraphen zusammengefasst werden oder Sie können auch die Schriftfarbe ändern.

Numerischer Text

Ist ein Fragetyp, der nur numerische Antworten erlaubt. Die Anzahl der erlaubten Zeichen für jede Antwort kann begrenzt werden. Sie haben die Möglichkeit, die Fragen in einem Paragraphen zusammenzufassen und den Text zu bearbeiten. Der Text einer Frage oder Antwort kann durch ein Bild ersetzt werden. Die in diesem Feld gesammelten Daten werden in dem Format gespeichert, indem sie eingetragen wurden, was ideal ist, um Telefonnummern, Postleitzahlen, Kundennummern u.s.w. zu sammeln.

Adressfeld

Erlaubt dem Befragten, seine Adresse mitzuteilen.

Namensfeld

Erlaubt es, der Testperson Ihren Vornamen und Namen mitzuteilen.